Homepage der Sportfreunde Home | Gästebuch | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Sportfreunde Ober-/Unterberken e.V. 1990

Beachvolleyballturnier des Freibadförderverins in Weiler



Teilnahme am Beachvolleyballturnier des Freibadfördervereins Weiler

Am 22.07.00 nahmen die Sportfreunde am Beachvolleyballturnier des Freibadfördervereins Weiler teil. Das Wetter meinte es an diesem Tag sehr gut mit den Sportlern und bis zum Abend war keine Wolke am Himmel zu sehen. Gespielt wurde in Mannschaften mit 3 Männern und mindestens einer Frau. Die Sportfreunde mussten gleich zum Turnierstart das Eröffnungsspiel gegen die Mannschaft der "Springmäuse" bestreiten. Da die meisten Spieler erst kurz vorher eingetroffen waren, hatte man leider keine Zeit sich einzuspielen oder sich Gedanken über die Position der Feldspieler zu machen. So verlor man das erste Spiel nach einer Spielzeit von 2 x 7 Minuten unglücklich mit 8:11 Punkten, obwohl die Sportfreunde zum Seitenwechsel noch in Führung lagen. Gespielt wurde in Gruppen á 4 Mannschaften, so dass für den heutigen Tag noch 2 Spiele ausstanden. Doch leider wurden die Erwartungen im nächsten Spiel gegen die Mannschaft "Frech" wieder enttäuscht, da man doch mit 9:16 leider recht deutlich verlor. Die wenige Spielpraxis in diesem Jahr war einfach nicht ohne weiteres zu kompensieren. Leider verloren die Sportfreunde auch Ihr letztes Spiel gegen "Hopp + Topp" mit 5:16. Hier zeigte es sich einfach, dass die Hobbyvolleyballer der Sportfreunde gegen die teilweise sehr professionell spielenden Gegner deutlich unterlegen waren. So war das Turnier für die Sportfreunde leider schon nach der Vorrunde beendet. Aber der olympische Gedanke stand im Vordergrund und der Spaß kam auch nicht zu kurz.

Besonderen Dank an Elke Stocker, die unserer Mannschaft die geforderte Frauenquote sicherte. Weitere Mitspieler der Sportfreunde: Jens Schild, Daniel Franck, Timo Gräbel, Dietmar Kieß sowie Jens Schiele.

  37 Kb
  35 Kb
  29 Kb
  39 Kb
  32 Kb
  35 Kb
  48 Kb
  42 Kb